Daten exportieren

 

Forschungsprojekt ::
Historical Thinking: Competencies in History (HiTCH)

Projektbeschreibung

Unterricht, der historisches Denken fördern will, benötigt auch im großen Maßstab Rückmeldungen über Lernausgangslagen und Effekte. Standardisierte Schulleistungstests sind für diesen Zweck geeignet, fehlten aber lange für Geschichtsunterricht, da die Operationalisierung historischer Kompetenzen z. B. aufgrund des Konstruktcharakters jeder Geschichte als besonders herausfordernd gilt. Das HiTCH-Projekt stellt sich diesen Herausforderungen.

Angaben zum Forschungsprojekt

Beginn des Projekts:2012
Ende des Projekts:2022
Projektstatus:laufend
Projektleitung:Schreiber, Prof. Dr. Waltraud
Trautwein, Prof. Dr. Ulrich
Beteiligte Personen:Werner, Michael
Hirsch, Matthias
Trautmannsberger, Robert
Zabold, Dr. Stefanie
Sachenbacher, Susanne
Lehrstuhl/Institution:
Finanzierung des Projekts:Begutachtete Drittmittel
Geldgeber:Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Themengebiete:N Geschichte
Projekttyp:Grundlagenforschung
Webseite:https://www.ku.de/ggf/geschichte/theorie-und-didak...
Projekt-ID:3004
Eingestellt am: 03. Dez 2021 20:54
Letzte Änderung: 03. Dez 2021 20:54
URL zu dieser Anzeige: https://fordoc.ku.de/id/eprint/3004/
Analytics